just be yourself!
  Startseite
    Verliebt
    Verhasst
    Verwirrt
    Tokio Hotel
    Politik
    Freunde
    be yourself!
    Selbstversuche
    daily life
    *lol*
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Alkohol am Steuer
  Die Toten Hosen
  Handschrift
  Menschen...
  Friends
  Haustiere ;-)
  Gedichte
  Wenn eine Website...
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Webnews



http://myblog.de/be-yourself

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Kristin
  Maris HP
  TH-Hassclub
  Tokio Hotel Hass Club
 
Bin wieder daaaa!

Wie doferl im Gb schon richtig erkannt hat, hab ich Sommerpause gemacht und habs mir drei Wochen auf Fuerteventura gutgehen lassen ;-)

Tja, was gibts Neues in meinem Leben? Ich bin immer noch Single, während x und H inzwischen praktisch zusammen gezogen sind. Jetzt wollen sie sich sogar eine Katze anschaffen, wobei ich keine Ahnung habe, wer sich um das arme Viech kümmern soll, wenn H arbeitet und x in der Schule ist. Sie arbeitet jetzt noch zusätzlich ehrenamtlich in einem Tierheim, was an sich ja sehr löblich ist. Aber ich wüsste gerne, woher sie die Zeit nimmt - vielleicht klaut sie ja welche von mir, ich hab mich schon gefragt, warum die letzten Ferientage so schnell vergehen ;-)
Aber als ich sie gefragt habe, hat sie gemeint, sie sieht das sozusagen als Entspannung, wörtlich: "nach der Schule mit einem Kätzchen schmusen". Hehehe, sie wird schon noch sehen, wie das ist, in einem Tierheim zu arbeiten, da ist nicht so viel mit schmusen *schadenfroh grins*. Bin mal gespannt, wie lange sie das durchhält.

So, von meinen Ferien erzähl ich ein anderes Mal, jetzt muss ich in die Heia ;-)
12.9.06 01:40


Verliebt, Verlobt, ...

Ich fass es nicht. Gestern war x noch kurz davor, H zu verlassen, jetzt wollen sie heiraten.
Heiraten, könnt ihr euch das vorstellen??? Sie ist noch nicht mal 17 und definitiv einer der unreifsten und egoistischsten Menschen, die ich kenne. Die beiden kennen sich gerade mal seit 9 Monaten und jetzt läuft sie mit einem kleinen Goldring um den Finger rum und besteht darauf, dass das ein Geheimnis bleiben soll. Weder ihre noch seine Eltern wissen davon. Nur ich und y hat sie es erzählt. Ich glaube nicht, dass sie sich überhaupt bewusst ist, was sie da getan hat. Sie ist sich nicht einmal sicher, ob sie ihn überhaupt mal heiraten will. Und über die Rolle, die J immer noch in ihrem Leben spielt, wollen wir hier garnicht reden. Am Montag hatten sie noch einen Riesenstreit, sie hat sogar darüber nachgedacht, ihn zu verlassen und jetzt ist wieder alles gut. Dabei ist das einzige, was sich geändert hat, der Ring an ihrem Finger, den sie wohl oder übel zuhause ausziehen muss. Ich fühl mich wie im Kindergarten.
22.9.06 12:34


Heut will ich mit x, H, diversen Ms und mit allen möglichen anderen Leuten auf die Wiesn.
Gestern hat x mit angerufen und gemeint, sie hätte kein Dirndl, ob sie sich eins von mir leihen könnte. Ich sag natürlich ja, aber ich weiss nicht, obs ihr überhaupt passt. Deswegen wollte/sollte sie heut noch zu mir kommen und einfach kurz davor anrufen.
so weit, so gut.
Vorhin hat H mich angerufen und zu mir gesagt, x schlafe noch (!) und dass sie will, dass ich das Dirndl zu ihr bringe!
Hallo? Wo sind wir denn hier?? Sie will etwas von mir, also kann ich doch wohl erwarten, dass sie zu mir kommt! Das passiert schliesslich nicht zum ersten Mal. Ich weiss nicht einmal, ob ihr das Teil überhaupt passt, also werd ich es wohl kaum durch halb München transportieren, nur damit sie ausschlafen kann. Ich hab keine Ahnung, woher sie die Idee hat, dass alle nix anderes zu tun haben, als ihr hinterherzulaufen. Langsam reichts mir wirklich.
30.9.06 13:29





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung