just be yourself!
  Startseite
    Verliebt
    Verhasst
    Verwirrt
    Tokio Hotel
    Politik
    Freunde
    be yourself!
    Selbstversuche
    daily life
    *lol*
    Sonstiges
  Über...
  Archiv
  Alkohol am Steuer
  Die Toten Hosen
  Handschrift
  Menschen...
  Friends
  Haustiere ;-)
  Gedichte
  Wenn eine Website...
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 


 

Webnews



http://myblog.de/be-yourself

Gratis bloggen bei
myblog.de





Links
  Kristin
  Maris HP
  TH-Hassclub
  Tokio Hotel Hass Club
 
Ich musste jetzt gestern tatsächlich noch zu Hs Wohnung fahren und mein Zeug holen.
Unser Gespräch - der Monolog - lief in etwa so ab:

"Hiiii!!!"

(eiskalt) "Hallo."

"Aaach, ich bin so fertig, morgen kommt unser Vermieter und will sich die Wohnung anschauen.... Und ich hab den gaaaanzen Tag aufgeräumt!!! Deshalb konnte ich nicht kommen, weisst du???"

(na und, was interessiert mich das?? du hättest ja auch mal ein bisschen früher aufstehen können, dann wärst du schon fertig und hättest sogar noch mein dirndl rüberbringen können)

"Und jetzt kommt ja auch noch irgendwann der M und ich kann nicht mehr!"

(sie gibt mir mein zeug - die bluse ist natürlich nicht gewaschen)

"Ach übrigens, weisst du, warum der H gestern so früh gehen wollte? Der fand des gar nicht toll, dass da auf einmal die beiden Mädels aufgetaucht sind, der hatte sich schon darauf gefreut, was mit uns beiden zu machen."

(wie bitte??? jetzt bin ich auch noch schuld?? H hat den ganzen tag eine grimasse geschnitten, als wäre er ein getretener welpen und hat mir die laune versaut! ausserdem hab ich euch gefragt und er hat nicht mit einem ton erwähnt, dass er das nicht will! er wollte doch unbedingt ins zelt und mit den beiden wären wir reingekommen.)

"Ach, ich hab noch sooo viel zu tun!!!"

(ist das meine schuld, dass ihr die wohnung so vermüllt??)

"Ich geh dann mal besser, x..."
(... bevor ich noch was sage, was ich später bereue...)

"Okay, tschüüüüs!"


Wahnsinn, sie hat nicht einmal gemerkt, wie sauer ich war!! Die ganze Zeit hat sie mich nur mit ihren "Problemen" zugeschwallt. Und dass sie mir jetzt auch noch die Schuld gibt, dass es H am Samstag nicht gefallen hat, ist wirklich der Oberhammer.
2.10.06 12:12
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung